5 Gründe warum Du Functional Training machen solltest

5 Gründe warum Du Functional Training machen solltest

1. Nutze Deine Zeit sinnvoll!

Warum etliche Stunden im Gym verbringen, wenn es auch kurz und bündig geht? Beim Functional Training (FT) trainieren wir immer mehrere Muskelgruppen zugleich. Somit sind wir hier super effizient und Du sparst Dir eine Menge Zeit. Grade aus diesem Grund eignet sich FT besonders für Dich, wenn Du einen stressigen Alltag hast.

2. Verbessere Deine Koordination & Beweglichkeit!

Beim FT kommen wir ohne  führende Maschinen aus, somit musst Du Deinen Körper selbst koordinieren und durch die Bewegungen führen – und das hat viele Vorteile!

Somit stärken wir selbstredend Attribute wie Koordination, Beweglichkeit und unser Gleichgewicht. Das ist für Menschen jeden Alters bedeutungsvoll und Functional Training fördert genau das – mit jeder Bewegung!.

Mit Functional Training wirst Du zur Maschine!

3. Beuge Verletzungen vor!

Die schonenden Ganzkörper-Bewegungen des FT halten Deine Gelenke aktiv und stabil und sorgen somit für einen gewissen präventiven Schutz vor Verletzungen. Das ganzheitliche FT bereitet Dich somit bestens auf Deinen Sport, den Alltag oder anderweitige Belastungen vor. Better safe then sorry!

4. Stärke Deinen Core!

Das Training des Cores, also Deiner Rumpfmuskulatur, stellt einen fundamentalen Part im FT dar. Ein starker Core sorgt für eine aufrechte und schmerzfreie Haltung, stärkt Deinen Rücken und beugt Verletzungen vor. Rumpf ist Trumpf!

5. Richte Dich auf!

Die ganzheitlich-funktionellen Übungen des FT stärken vor allem Rumpf und Rücken und somit ein Garant für eine gute Körperhaltung. Wir schützen somit unsere Wirbelsäule und geben unserem System mehr Robustheit.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben